Mai 2016

Monatsspruch Mai 2016:

Wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, der in euch wohnt und den ihr von Gott habt? Ihr gehört nicht euch selbst.

1.Kor 6,19

Liebe Leserin, lieber Leser,  Meth-Mai

Ähnlich wie auf diesem Bild so sehen auch die Häuser in Flensburg ganz verschieden aus; viele haben eine lange Geschichte und ganz eigene Macken. Doch gerade darum werden viele Häuser gepflegt oder sogar liebevoll restauriert. Als wir einmal schweigend durch die Stadt pilgerten, merkten wir, wie sich in der Vielfalt der Häuser und der Menschen die vielen Spuren des Heiligen Geistes zeigten. Es lohnt sich also, äußere Hüllen zu achten, damit sich das gute Innere zeigen kann. Darum kümmert sich unsere Kirche um nachhaltigen Lebensstil und Gesundheit für alle. „Wenn Leben und Lehre eines Menschen übereinstimmen, wird Gott das Wort seines Botschafters bestätigen“, sagt John Wesley. Wie wäre es, wenn wir weder unseren Körper noch unsere Mitmenschen unnötig belasten, sondern jeden Tag die Würde achten, die Gott in uns und in unsere Umwelt gelegt hat?

Ein gutes Leben mit dem Heiligen Geist wünscht Eure/Ihre Pastorin Regina Waack

Quelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s