Unterwasserwelt der Flensburger Förde

unterwasserwelt montageUnterwasserwelt der Flensburger Förde

von Thomas Raake

 

In diesem Vortrag zeigt der Flensburger Berufsfotograf und Sporttaucher dem Zuschauer anhand von rund 100 Über- und vor allem Unterwasseraufnahmen, dass die Ostsee nicht trüb, dreckig und leblos ist! Eine für viele unbekannte, bunte Artenvielfalt wartet darauf entdeckt zu werden. In der Einleitung wird die Entstehung der Ostsee dargestellt und Informationen über die Sporttaucherei gezeigt. Zu den Aufnahmen werden Informationen zu den verschiedenen Lebewesen gegeben. Dauer: ca. 75 Minutenemk logo fl

Wir laden Sie zu diesem interessanten Vortrag herzlich ein und freuen uns auf viele Gäste!

Eintritt frei, für eine kleine Spende am Eingang wären wir dankbar.

 

Advertisements

Israelsonntag 2018

Der 10. Sonntag nach Trinitatis ist der sogenannte Israelsonntag

 Hier einige Hintergrundinformation zum Judentum

Nach dem starken Zuzug von Juden aus den Staaten der ehemaligen Sowjetunion in den 1990er Jahren gibt es heute wieder mehr als 100 jüdische Gemeinden in der Bundesrepublik. Zu den in ihnen registrierten etwa 100.000 Jüdinnen und Juden kommen vermutlich noch einmal so viele hinzu, die keine Gemeindemitglieder sind – eine recht kleine Zahl auf die deutsche Gesamtbevölkerung gesehen.

Besonders die Metropole Berlin zieht junge Israelis an. Mindestens 30.000 junge Juden aus Israel leben in der Hauptstadt und tragen z.B. zum kulturellen Leben bei.

In Deutschland gibt es mittlerweile fast alles auf „jüdisch“, was es sonst auch gibt: jüdische Sportclubs und Zeitungen, Schulen, Hochschulen, Websites, Theater, Musikfestivals, usw.

Leider werden Juden in Europa zunehmend geängstigt und bedroht. Der klassische Antisemitismus von rechts ist nach wie vor aktiv. Bei seinen judenfeindlichen Bildern bedienen sich europäische Muslime. Mörderisch ist der Judenhass von Islamisten, die – vor allem in Frankreich – gezielt Juden töten.

Quelle: Pastorin Hanna Lehming, Beauftragte für christlichjüdischen Dialog der Nordkirche

Das Leben der Jüdinnen und Juden spielt sich heute in Europa zwischen Normalität und Unsicherheit ab.

Israelsonntag / Schlußgebet

Barmherziger Gott,

Juden und Christen leben in unserem Land friedlich und respektvoll miteinander. Das ist nach so viel Leid ein Wunder und Geschenk.

Wir danken dir für jüdische Gesprächspartner, die mit uns in der Bibel lesen, uns ihren Glauben und ihre Traditionen erklären und offen für Fragen sind.

Hilf, dass die Erneuerung unseres Verhältnisses zum Judentum in den Kirchen weitergeht und unser Miteinander verlässlich trägt.

Gott des Friedens,

wir beklagen, dass Jüdinnen und Juden in Deutschland und in Europa immer wieder Angst haben müssen. Sie werden angefeindet, angegriffen und sogar getötet.

Lass uns fest an ihrer Seite stehen gegen jede Art von menschenverachtender Feindschaft.

Gott, Vater der Kinder Israels, halt uns bei Deinem Wort, das Dein Volk für die ganze Welt bewahrt hat, das Wort der Liebe, der Gerechtigkeit, der Hoffnung und des Friedens, auf das wir dankbar hören. Amen.

 

Gottesdienste im August

 

Sonntag 5. Aug. 10.00 Gottesdienst Zsolt Kiss-Rabata und Peter Nordmann
Sonntag 5. Aug. 11:00 Kirchenkaffee
Sonntag 12. Aug. 10:00 Kanzeltausch mit Eckehard Schulz und Dorothea Messner
Sonntag 12. Aug. 11:00 Kirchenkaffee
Sonntag 19. Aug. 10.00 Gottesdienst mit Abendmahl mit Regina Waack und Raphael Kiss-Rabata
Sonntag 19. Aug. 11.00 Kirchenkaffee
Sonntag 26. Aug. 10.00 Gottesdienst mit Zsolt Kiss-Rabata und Uwe Lembcke
Sonntag 26. Aug. 11:00 Kirchenkaffee

 

Veranstaltungen im August

 

Mittwoch 01.08.18 06.00 Gebetskette für Stadt und Land für Erweckung und Weisheit
Freitag 03.08.18 17.00 Kein! Trommeln mit Lydia wegen Sommerferien
Dienstag 07.08.18 12.00 Keine! Straßenarbeit wegen Sommerferien
Mittwoch 08.08.18 06.00 Gebetskette für Stadt und Land für Erweckung und Weisheit
Freitag 10.08.18 17.00 Kein! Trommeln mit Lydia wegen Sommerferien
Freitag 10.08.18 19.00 Hauskreis Schleswig
Dienstag 14.08.18 12.00 Straßenarbeit zusammen mit der Gemeinschaft in der Ev. Kirche
Mittwoch 15.08.18 06.00 Gebetskette für Stadt und Land für Erweckung und Weisheit
Freitag 17.08.18 17.00 Kein! Trommeln mit Lydia wegen Sommerferien
Dienstag 21.08.18 12.00 Straßenarbeit zusammen mit der Gemeinschaft in der Ev. Kirche
Mittwoch 22.08.18 06.00 Gebetskette für Stadt und Land für Erweckung und Weisheit
Freitag 24.08.18 17.00 Trommeln mit Lydia
Dienstag 28.08.18 12.00 Straßenarbeit zusammen mit der Gemeinschaft in der Ev. Kirche
Dienstag 28.08.18 18:00 öffentliche Sitzung der Gemeindeleitung
Mittwoch 29.08.18 06.00 Gebetskette für Stadt und Land für Erweckung und Weisheit
Freitag 31.08.18 17.00 Trommeln mit Lydia