Suche Frieden und jage ihm nach!

Jahreslosung 2019:

Suche Frieden und jage ihm nach!

Ps 34,15

Liebe Leserin, lieber Leser,

Frieden wird oft als eine Taube mit einem Zweig dargestellt. Da denke ich an die biblische Geschichte vom Überleben nach einer Sintflut. – Diese Taube, die der Architekt Le Corbusier in Chandigarh/Indien aufstellte, ist auch eine Hand und in ihrem Flügel ein Haus. In der Handfläche sind Brüste und eine Sichel zu sehen. Der Kopf erinnert mich an ein Lamm. Das alles gehört für mich zu einem echten Frieden, nämlich Hilfe (Hand), sichere Wohnung (Haus), Nahrung (Brüste), gerechter Ertrag für geleistete Arbeit (Sichel) und alles das geführt von Gewaltlosigkeit (Lamm). Aber dieser Friede fliegt noch an sehr vielen Menschen vorbei. Ungerechtigkeit und Gewalt – auch gegen Gottes Natur – scheinen zu bleiben. Darum müssen wir mit Freude suchen, festhalten und fördern, was es schon an sichtbarem Frieden gibt. Gott will mehr davon!

Dass 2019 voll von wirklichem Frieden wird, wünscht uns und allen in der Welt

Eure/Ihre Pastorin

Regina Waack

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s